Unsere Seite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Online-Training „Ressourcenorientierte Stressbewältigung“ - Kurzform

(Dauer 2 Stunden)

Das Online-Training zur Stressprävention erfolgt in der virtuellen Lernumgebung Moodle und wird im eigenen persönlichen Tempo durchlaufen. Es basiert auf einem multimodalen Konzept zur Stressbewältigung und gibt einen ersten Einstieg in das Thema ‚Umgang mit Stress und ressourcenorientierte Stressbewältigung‘. Ziel ist es, für das Thema zu sensibilisieren und zu erfahren, welche hilfreichen Strategien zur Stressbewältigung man bereits anwendet oder neu dazu lernen möchte. Mit kleinen Online-Vorträgen in Videosequenzen erfolgt ein Streifzug durch diese Themen:

  1. Was ist Stress – ein Rahmenmodell für Alltag und Training
  2. Biologische Aspekte rund um Stress – Erkennen von Warnsignalen
  3. Stressbewältigung – die Vielfalt der Optionen für den gelassenen Umgang mit Stress
  4. Persönliche Stressoren im Alltag – erkennen, annehmen, verändern mit Problemlösen
  5. Persönliche Stressverstärker – eigene Denkmuster begreifen und Positives Umdenken
  6. Persönliche Erholungsfaktoren – Ausgleich und Regeneration für den Alltag
  7. Chronische Erregung abbauen – erlernen von Entspannungstechniken 

Parallel dazu gibt es die Möglichkeit zur Selbstreflexion und Anwendung der Themen für den eigenen Umgang mit Stress und Belastung. Eine Entspannungsübung lädt zum Ausprobieren ein.
Das Online-Training ist ein idealer Ausgangspunkt, um den eigenen Lern- und Veränderungs-bedarf zu erkennen und sich über sinnvolle nächste Schritte zur Stressbewältigung bewusst zu werden. Dies können z. B. ein Life-Training , ein Entspannungskurs oder ein vertiefendes Online-Training zur Stressbewältigung sein.

Ein anschließendes persönliches Online-Coaching bietet die Möglichkeit räumlich und zeitlich flexibel durch einen Online-Coach für Stressmanagement begleitet zu werden.